» Login » Registrieren Pinnwand Willkommen Über uns [ Ortenburg erleben ] Presseberichte Download Kontakt Betriebe und Vereine Veranstaltungen Jobangebote Immobilien
21.10.2017
7. WEIHERHAUS FESTIVAL - Austropop
SA, 21. Okt. 19.30 Uhr | SO, 22. Okt. 16.00 Uhr
SA, 28. Okt. 19.30 Uhr | SO, 29. Okt. 16.00 Uhr

7. WEIHERHAUS FESTIVAL

REIF FÜR DIE INSEL

Das diesjährige Motto der Weiherhaustage
heißt Austropop.

Armin Stockerer und Christian Auer reisen, begleitet von einer exquisiten Band,
durch das Liedgut der großen österreichischen Liedermacher Wolfgang
Ambros, Rainhard Fendrich, Georg Danzer, Falco, Peter Cornelius
und Ludwig Hirsch.
Stockerer und Auer haben die Songs eingebettet in eine Story, eine Reise
zweier vom Leben gebeutelter Musiker Richtung Süden. Beide suchen
das Glück und wollen aussteigen aus unserer oberflächlichen
monotonen Gesellschaft; der eine wurde von seiner Freundin aus der
Wohnung geworfen und will bei einer Flasche Uzo und einem schönen
Zaziki seinen Beziehungsfrust vergessen, der andere wurde beim Dealen
mit Canabis erwischt und muss vor der Justiz flüchten. Auf ihrem Trip in
den Süden bleiben sie in Österreich „hängen”, lernen jede Menge
schräger Typen kennen und haben jede Menge Spaß.
Am Ende sind sie geläutert und beglückt und lassen ihre Urlaubserlebnisse
in eine Show einfließen.
Die Songs der „großen Österreicher” sind für eine ganze Generation
von Bayern so etwas wie die Volkslieder des vorvorletzten Jahrhunderts:
Jeder kennt sie !

REIF FÜR DIE INSEL ist wieder speziell für das Weiherhaus inszeniert mit
einem Bühnenbild von Frieder Kahlert, Tanzchoreografien der Münchner
Choreografin Eva Klosowski, Video- und Fotosequenzen, einer echten
Portion austrianischem Schmäh und den Hits Skifoan, Strada del sole, Es
lebe der Sport, Der Kommissar, Es lebe der Zentralfriedhof, Der Kaffee is´
fertig, Weilst a Herz hast wia a Bergwerk, Zwickt´s mi, Banküberfall, Macho
Macho und vielen anderen.

Die Besetzung:
Aussteiger #1: Armin Stockerer
Aussteiger #2 und Klavier: Chr. Auer
Gitarre und Gesang: Hans Meier
Bass: Markus Schlesag/Christiane Öttl
Drums: Walter Noll
Regie: Auer & Stockerer
Text: Armin Stockerer
Choreografie: Eva Patrizia Klosowski
Bühne: Frieder Kahlert

Eintritt: 24,- € / 20,- € (Schüler/Studenten)

Kartenverkauf Abendkasse/Einlass: 1 Std. vor Konzertbeginn

Infos und Tickets unter Tel: 0 85 42 / 9 69 97 75 oder www.theater-maskara.de

Weiherhaus Theater | Kamm 15c | 94496 Ortenburg

Veranstaltungsort: Weiherhaus Theater - Kamm 15c - 94496 Ortenburg
erstellt: 14.09.2017
Leben in Ortenburg ist eine Initiative von: