» Login » Registrieren Pinnwand Willkommen Über uns [ Ortenburg erleben ] Presseberichte Download Kontakt Betriebe und Vereine Veranstaltungen Jobangebote Immobilien
Hotel & Restaurant Zum Koch
Vorderhainberg 8, 94496 Ortenburg

Chef de Rang / Stationskellner m/w

Herzlich Willkommen im Hotel und Restaurant Zum Koch
Eingebettet in die bezaubernde Hügellandschaft Niederbayerns, auf einer kleinen Anhöhe nur einen Kilometer vom Ortskern des historischen Grafenmarktes Ortenburg entfernt, lädt unser familiengeführtes Hotel und Restaurant zum Wohlfühlen und Genießen ein. 69 Zimmer in verschiedenen Kategorien, 900 qm Wellnessbereich und unser Restaurant laden zum Verweilen ein. Unsere Genussküche verwöhnt Gaumen und Auge mit bayerischen und internationalen Schmankerln. Wir verwöhnen unsere Gäste mit Herzlichkeit und Individualität.

Wir suchen einen Chef de Rang (m/w)

Sie arbeiten selbständig mit Inkasso in Ihrer zugeteilten Station.
Aufgabenbereiche:
• Alle Vorbereitungsarbeiten (mise en place)
• Begrüßung der Gäste, Platzzuweisung
• Aufnehmen und Ordern von Speisen und Getränken (selbstständiges Zapfen der Getränke an Schankanlage und Servieren der Speisen)
• Vorbereitung von Tafeln und Räumen
• übliche Reinigungsarbeiten im Servicebereich
• aktiver Verkauf

Anforderungen:
• abgeschlossene Berufsausbildung oder Berufserfahrung in Gastronomie und Hotellerie
• sauberes und gepflegtes Erscheinungsbild
• Flexibilität
• Freude im Umgang mit Menschen
• selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
• Teamfähigkeit
• Durch- und Teildienst im Wechsel

Wir bieten:
• abwechslungsreiche Tätigkeit
• Aufstiegschanchen
• Sonn- und Feiertagszuschläge
• Personalzimmer möglich

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns bitte Ihre Aussagekräftige Bewerbung zu!

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!
Hotel - Restaurant Zum Koch
Vorderhainberg 8
94496 Ortenburg
Deutschland
Telefon: +49 (8542) 1670
Telefax: +49 (8542) 167440
E-Mail: stefan.meyerhofer@zumkoch.de
Internet: www.zumkoch.de
Ansprechpartner: Herr Stefan Meyerhofer

erstellt: 10.06.2017 | letzte Änderung: 01.10.2017
Leben in Ortenburg ist eine Initiative von: